Events

Aktuelle Events


Liebe MitarbeiterInnen in der Pflege und Kinofreunde!

Hier gibt's auf eine Privat-Initiative hin von Winfried Wiendl aus Theres, dem Gründer der Pflegedank-Stiftung, ein kleines Stück Wertschätzung für Euren Einsatz und Euer Engagement jeden Tag!
Herzlich willkommen und viel Spaß dabei!
🙂
Bruno Schneyer

12.Mai - 30.Juni 2024:
Zum "Tag der Pflegenden" spendiert die Pflegedank-Stiftung 1000 Pflege-Beschäftigten
je 1 Kino-Ticket inkl. Popcorn in SW und dem Landkreis Hassberge, gültig in den Kinos in SW und im Capitol Zeil.
Jetzt hier Formblatt downloaden:https://www.pflegedank-stiftung.de/ 

Corona - Die Große Irreführung

Mo 24. Juni     Einlass 18.30 / Filmstart 19.30

Aufgrund großer Nachfrage: Zusatztermin Mo.24.Juni Filmstart 17.15 Uhr

Reservierungen unter 09524 - 1601
 

Jens Spahn‘s Buchtitel (2022) lautete „Wir werden einander viel verzeihen müssen..“ Wie die Pandemie uns verändert hat - und was sie uns für die Zukunft lehrt.

Hier kommt nun ein Dokumentarfilm, der aus einer anderen Perspektive provokante Fragen stellt: 
Wie gefährlich war der Corona-Virus wirklich? Und woher kamen die vielen Toten, die angeblich am gefährlichen Erreger gestorben sind? Welche Fehlentscheidungen wurden von Politik, aber auch der Wissenschaft und den Sicherheitsbehörden getroffen? Und was verschwieg man den Menschen? 

Zum Filmgespräch werden ein Anwalt und Verantwortliche aus der Pflege erwartet.

18.30 Uhr   Begrüßung im Kino-Foyer
                    Gesundes Fingerfood & Getränke
19.30 Uhr   Einleitung & Filmstart 
21.00 Uhr   Gesprächsrunde

 

KARO 66

Sängerin Stephanie Hellinger,
Schlagzeuger Uli Noack,
Gitarrist Uwe Singer,
Bassist Manfred Schimke

Groovige Songs zwischen Funk, Pop und Soul. Mal bekannt, mal weniger, aber immer auf eigene Weise interpretiert. Lieder von den Foo Fighters, Alanis Morissette und Snow Patrol sind im Fundus; wir lieben die Band Vintage Trouble. Es wird funky mit RHCP, es wird laut und leise mit Jeff Beck, man will mitsingen bei KT Tunstall (und das soll man ja auch). Seals „Crazy“ wird so verändert, dass es erkennbar bleibt, aber einen deutlich anderen Dreh bekommt.

Die klare und souveräne Stimme der Sängerin Stephanie Hellinger gibt die Richtung vor. Mit ihr sind Schlagzeuger Uli Noack, Gitarrist Uwe Singer und Bassist Manfred Schimke in der Band; alle spielen schon viele Jahre lang in unterschiedlichen Besetzungen, aber auch schon seit Jahren zusammen. Einige Stationen der routinierten Musiker sind u. a.: Felicia Peters, EightyFiveSixtyTwo, Rusty Five, Purple Mania, Ronny van Dyke and the Trash Pop Pilots, b.moved, Coast to Coast und The Custers.